Praxistraining industrieller 3D-Druck (Additive Fertigung)

Dauer: 2 Tage
Preis: 2.475,00 €
Datum:  - 
Ort:
Version:

Lernziele

Die Zukunftstechnologie des industriellen 3D-Drucks, häufig auch als additive Fertigung bezeichnet, hat mittlerweile Einzug in die Serienproduktion gehalten. Zur Erschließung der Potenziale müssen die Anwender entlang der gesamten additiven Prozesskette Kompetenzen erwerben.

LZN2

Ziel dieses Seminares ist es, ein vertiefendes, praktisches Verständnis für die Prozesskette der additiven Fertigung zu erlangen. In Hands-On Übungen erlernen die Teilnehmer die Grundlagen der Datenvorbereitung, der Maschinenbedienung, der Qualitätssicherung, sowie der Nachbearbeitung für das Laserstrahlschmelzen*. Am Ende des Kurses können die Teilnehmer ihr selbst vor- und nachbereitetes Bauteil mitnehmen.

Inhalte:

* Laserbasierte  additive Fertigung mit Metall (auch Selektives Laser Schmelzen genannt)

Voraussetzungen:

Das Einsteigerseminar zur Additiven Fertigung wird empfohlen.
Das Training baut nahtlos auf dem Einsteigerseminar auf und kann mit diesem zusammen gebucht werden. 

Wichtiger Hinweis:

Dieses Seminar wird ohne Siemens NX durchgeführt!
Dieses Seminar wird durch das LZN Laser Zentrum Nord durchgeführt. 
Schulungsort: Am Schleusengraben 14, 21029 Hamburg

Standort

Standorte NeXeo


Dieser Kurs wird auch an folgenden Standorten angeboten:

Weitere Themen und Termine